Biography

Music CDs/Singer

 

NEW COMING UP: 2017 STAR EYES - Musikvideo

Isabel Santol Vocals und Produktion

Oliver Kent Piano

 

2017 SCHUHVERLIEBT – Musikvideo

Isabel Santol Vocals und Produktion, Text

Oliver Kent Piano (Wien)

Martin Spitzer Guitar (Wien)

Joschi Schneeberger Bass (Wien)

Paul Clarvis Drums (London)

 

2016 SAY IT WITH A KISS - Single

Isabel Santol Vocals und Produktion

Oliver Kent Piano (Wien)

Martin Spitzer Guitar (Wien)

Joschi Schneeberger Bass (Wien)

Paul Clarvis Drums (London)

 

2016 SIE - Single

Isabel Santol Vocals und Produktion

Oliver Kent Piano (Wien)

Martin Spitzer Guitar (Wien)

Joschi Schneeberger Bass (Wien)

Paul Clarvis Drums (London)

 

2015 WHAT’S YOUR STORY, WHAT’S YOUR JIVE - Single

Isabel Santol Vocals und Produktion

Oliver Kent Piano (Wien)

Martin Spitzer Guitar (Wien)

Joschi Schneeberger Bass (Wien)

Paul Clarvis Drums (London)

 

2011 LONDON AFFAIRS - LP

15 songs

Isabel Santol Vocals und Produktion

Julian Joseph Piano (London)

Mark Hodgson Bass (London)

Paul Clarvis Drums und Percussion (London)

 

2008 THE LOVE RECORDINGS - LP

9 songs

Isabel Santol Vocals und Produktion

Stephan Maass Percussion und Produktion (Wien)

Heimo Trixner Guitar (Wien)

 

2008 THE STAR-CROSSED LOVERS - Single

Isabel Santol Vocals und Produktion

Oliver Kent Piano

 

Film/Acting

 

2016 Regie Erhard Riedlsperger, ‚Pokerface – Oma zockt sie alle ab‘, Österreich/Deutschland, Pokerberaterin, Rolle: Kartendealerin, Szene u.a. mit Cornelia Froboess

 

1995 Regie Oliver Hirschbiegel, Kommissar Rex, ‚Unter den Straßen von Wien‘, Österreich, Rolle: Elvira, Szene mit Tobias Moretti

 

1995 Regie Julian Pölsler, Österreich, ‚Der Standesbeamte‘, Österreich, Rolle: Schauspielerin, Szene mit Ernst Stankovski

 

1993 Regie Götz Spielmann, ‚Dieses naive Verlangen‘, Österreich, Kleindarstellerin

 

1989 Regie Dieter Berner, ‚Das Plakat‘, 3-teiliger TV-Film, Österreich, Kleindarstellerin, Szene mit Karlheinz Hackl

 

1985 Die Flucht ohne Ende, TV-Serie mit Helmuth Lohner, Österreich, Tänzerin

 

1984 Falco – Helden von Heute, TV-Film von Rudi Dolezal und Hannes Rossacher, Österreich, Tänzerin

 

Theater/Acting u.a.

 

1996 Theater Center Forum Wien, Karl Valentin und Liesl Karlstadt, Isabel Santol mit Mischa Fernbach

 

1995 Herwig Seeböck Ensemble Sieveringer Steinbruch Wien, ‚Die Drei Musketiere‘, Wienerische Nacherzählung von Herwig Seeböck, nach dem Roman von Alexandre Dumas, Rolle: d’Artagnan

 

1992 Kleines Theater Innsbruck, ‘Der Frieden’ Aristophanes

 

1992 Herwig Seeböck Ensemble Sieveringer Steinbruch Wien, ‚Dr. Jekyll & Mr. Hyde‘, Wienerische Nacherzählung von Herwig Seeböck, nach dem Roman von Robert Louis Stevenson

 

1991 Herwig Seeböck Ensemble Sieveringer Steinbruch Wien, ‚D’Schatzinsel‘, Wienerische Nacherzählung von Herwig Seeböck, nach dem Roman von Robert Louis Stevenson

 

1990 Herwig Seeböck Ensemble Sieveringer Steinbruch Wien, ‚Irrungen über Irrungen‘, Wienerische Nacherzählung von Herwig Seeböck, nach dem Theaterstück ‚Komödie der Irrungen‘ von William Shakespeare, u.a. mit Roland Düringer

 

1990 Theater beim Auersperg Wien, ‚Wer hat Angst vorm schwarzen Mann‘ ein Stück über Drogenmissbrauch, u.a. mit Andreas Lust

 

1990 Ensembletheater Wien, Lesungen zu 100 Jahre SPÖ, Regie Dieter Haspel, Isabel Santol mit Axel Klingenberger

 

1989 Eigenproduktion der Wiener Festwochen, mit Regisseurin Helga David ‘Zerreißen Sie meine Briefe’

 

1989 Herwig Seeböck Ensemble Sieveringer Steinbruch Wien, ‚Drohtwaschl und Rirlbesen‘, Wienerische Nacherzählung von Herwig Seeböck, nach dem Theaterstück ‚Der Widerspenstigen Zähmung‘ von William Shakespeare

 

1989 Seeböck-Ensemble Tournee Theater, Österreich, ‚Minna von Barnhelm‘ von Gotthold Ephraim Lessing, Rolle: Minna von Barnhelm

 

1988 Kleines Theater Salzburg ‘Zündstoff’ von Tom Kempinski, Regie Herwig Seeböck

 

1988 Buchhandlung Der Kreis Wien, Kleist-Lesung, Isabel Santol mit Jost Meyer

 

1988 Herwig Seeböck Ensemble Sieveringer Steinbruch Wien, ‚Die Tochter des Meisters‘, Wienerische Nacherzählung von Herwig Seeböck, nach dem Theaterstück ‚Der Sturm‘ von William Shakespeare, u.a. mit Josef Hader, Reinhard Novak

 

1988 Dramaturgisches Zentrum Wien, William Pennell Rock, Improvisierte Rockoper

 

1987 Tanztheater mit Sebastian Prantl Wien, WUK

 

1985 Choreographie für ‚Der Schreck‘ am Theater der Jugend, Wien

 

1985 Seeböck-Ensemble Tournee Theater, Österreich, ‚Der Zerbrochene Krug‘ von Heinrich von Kleist, u.a. mit Reinhard Novak, Andrea Händler

 

1985 Herwig Seeböck Ensemble Sieveringer Steinbruch Wien, ‚Summanochdsdraam‘, Wienerische Nacherzählung von Herwig Seeböck, nach dem Theaterstück ‚Ein Sommernachtstraum‘ von William Shakespeare, Rolle: Helena, u.a. mit Alfred Dorfer, Roland Düringer

 

Sprecherin für Radio und Werbung u.a.

 

1996 Radio L, Liechtenstein, Redaktionelle Moderatorin

1995 Ö1 Österreich, Bertha Zuckerkandl, Moderation

1992 Donaufestival – Räume in Bewegung, Österreich

1991 Kronen Zeitung Vorarlberg, Casino Austria, Twix, u.a., Österreich

 

TV Werbung, Darstellerin u.a.

 

1995 Möbel Lutz – 5-teiliger TV-Spot, Österreich, Darstellerin

1992 Contra Schmerz, TV, Schweiz, Darstellerin

1985 Cosy, Kino, Österreich, Tänzerin